1000 Moons von Kyungwoo Chun (2011)

Interaktion erlaubt

Dieses In-Beziehung-Setzen und das Interagieren der Foto-Modelle mit Chuns Arbeiten ist kennzeichnend für sein Werk. So fordert er auch die Besucher ausdrücklich auf, in seine Installation „1000 Moons“ einzugreifen und sie dadurch zu vervollständigen. Insgesamt 1000 Teeschalen, Kaffee- und Teetassen – Leihgeber sind Privatleute aus Erfurt und Umgebung – hat Chun in zwei Kreisen arrangiert und darüber eine Kugellampe angebracht. Erst wenn die Tassen mit Wasser befüllt sind, spiegelt sich darin das Licht wie der Mond, den nach einem koreanischen Gedicht ein Mönch im Wasser einfangen wollte.

Bis 4. September, Di-So 11-18 Uhr, Do 11-22 Uhr; Eröffnung am Sonntag, 11 Uhr, in Anwesenheit des Künstlers

7

Performance with installation
In collaboration with 1000 citizens of Erfurt
Kunsthalle Erfurt, Erfurt

In der Kunsthalle in Erfurt wird am Sonntag erneut eine Ausstellung mit Fotokunst eröffnet. Kyungwoo Chun stammt aus Südkorea. Für sein Projekt sammelte er in Erfurt 1000 Tassen für die Installation „1000 Monde“.

http://www.kuenstlerhausbremen.de/projekte-2004-2011/?start=6

http://www.kyungwoochun.de/data/03/03_4.html

http://www.kyopo.com/se_forum.php?c=topic&op=index&cid=19&tid=336626

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s