„Yellow Couch“-Gruppenprojekt

Wir wählten eine gelbe Couch als Rückzugsraum für unsere Inszenierung. Die Stadt-Thematik sollte hierbei durch provokative Räume in der Öffentlichkeit vermittelt werden. Wir gingen dem wechselseitigen Verhältnis von Couch und Öffentlichkeit/ Person auf den Grund.

 

Durchführung. Wir fixierten uns auf eine gelbe Couch als offensives Mittel und entfernten uns von ungleichen Sitzobjekten. Wir stellten das Sofa an unterschiedliche Orte und fotografierten es.

 

Inhalt. Die gelbe Couch schaffte eine bequeme Sitzgelegenheit an unbehaglichen Gebieten. Wir versuchten eine Provokation entstehen zu lassen, indem wir das Sofa in ungewohnte Situationen hinein in den öffentlichen Raum platzierten. Mit der Farbe der Couch wollten wir eine abstoßende, befremdliche und ungewohnte Signalwirkung erzeugen. Wir achteten besonders auf die Reaktionen der Menschen in unmittelbarer Umgebung und versuchten Stimmungen wie Freude, Entsetzen, Akzeptanz oder Verwirrtheit mit der Kamera einzufangen.

 

Stilistische Mittel. Die konzentrierte, gelbe Färbung sollte sich vom „grauen Alltag“ abheben. Um einen Fokus auf Personen oder die Sitzgelegenheit selber zu setzen, arbeiten wir mit Schärfe und Unschärfe bei der fotografischen Umsetzung. In dem Fenster der Galerie oder in der Scheibe der Haltestelle  spiegeln sich umliegende Gebäude wieder. Die Umwelt sollte so bewusst eingefangen und reflektiert werden. Die Dynamik in unseren Fotografien wird durch die Aufbruchsstimmung oder durch die Bewegung der Menschen im Bild erzeugt. Die Darstellung der unterschiedlichen Räume wird durch den Perspektivenwechsel des Kamerawinkels hergestellt.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s